10 Bestbezahlte Bundesliga-Spieler Im Jahr 2016

Advertisement


Die deutsche Bundesliga ist eine der Top-Fußball- Ligen der Welt, mit etablierten Vereinen wie Bayern München, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und anderen, die immer wieder ihren Wert in Europas Top-Fußball- Turnieren, der Champions League und der Europa League beweisen. Aber dieser Erfolg hat einen hohen Preis und die Top-Clubs mussten eine Menge Geld ausgeben, um einige der größten und und bestbezahltesten Spieler der Welt zu erwerben und zu halten.
Diese Spieler werden oft auch unter den bestbezahlten Spieler der Welt nominiert und es ist keine Überraschung, dass der Großteil der Spieler, die die höchsten Jahresgehälter in der Bundeslisga zu FC Bayern München gehören. Lassen Sie uns herausfinden, wer die Top-Ten der bestbezahlten Fußballspieler in der deutschen Bundesliga im Jahr 2016 sind:

10. Nuri Sahin

1
Nuri Sahin war eines der beliebtesten Gesichter der Bundelisga im Laufe der Jahre, wenn man die herausragende Rolle bedenkt, die er bei Borussia Dortmunds Traumlauf 2011 spielte. Sahin begann seine Karriere bei Dortmund, nach 6 Jahren und dem Bundesliga-Titel im Jahr 2011 unterzeichnete er bei Real Madrid, um 10 Mio. € zu gewinnen. Sahin vereinbarte später im August 2012 eine Bezahlung mit dem englischen Giganten Liverpool. Der türkische Internationale konnte den Erfolg, den er in Dortmund hatte nicht erreichen, aber als er nach Dortmund zurückkam, hat er sich wieder verbessert. Er verdient jetzt 3 Millionen € pro Jahr.

Advertisement


Like uns auf Facebook


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *