22 Der Schrecklichsten Verlassenen Orte Auf Dem Planeten


Die Landschaft des Planeten wird sich erheblich verändern, nachdem die Menschen verschwunden sind und einige Zeit nicht zurückkehren. Die Natur benötigt nicht sehr lang, um in von Menschen Hand gefertigte Strukturen zu schlüpfen und sie gleichzeitig zu zerstören und zu verstecken. Diese 22 gespenstische Orte sind seit langem schon verlassen. Obwohl sie alle auf ihre eigene Weise unheimlich sind, liegt auch etwas Atemberaubendes in ihren verlassenen Überresten. Von Spitälern der Nazis und Kohlebergbaugebieten bis zu Vergnügungsparks, die wie etwas aus einem apokalyptischen Untergangsbild anmuten, sind diese 22 Reiseziele zwar unheimlich und doch auf fremde Weise reizvoll.

1. Pripyat, Ukraine


Nach der nuklearen Kernschmelze von Tschernobyl verwandelte sich die Stadt Pripyat über Nacht in eine Geisterstadt. 50,000 Einwohner mussten auf Befehl der Regierung ihr Zuhause verlassen und in sicherere, nicht verstrahlte Gebiete fliehen. Die hohe radioaktive Strahlung sorgte dafür, dass die Stadt seit 1986 verlassen geblieben ist. Das Gebiet, das für weitere tausende Jahre verlassen bleiben wird, ist das perfekte Beispiel davon, wie eine postapokalyptische Welt aussehen würde.

Advertisement