Die schönsten Spielerfrauen der Welt

15. Adriana Leon

„Adriana Leon (* 2. Oktober 1992 in Mississauga, Ontario, Kanada) ist eine kanadische Fußballspielerin.

Leon startete ihre Karriere bei den Mississauga Falcons und spielte von 2006 bis 2010, für die CDS Cyclone’s, dem Athletic Team der Country Day School. 2010 wurde Leon von den Toronto Lady Lynx verpflichtet, wo sie in drei Spielzeiten sporadisch eingesetzt wurde. In der Saison 2013 spielte sie in der neugegründeten National Women’s Soccer League, der höchsten amerikanischen Profiliga im Frauenfußball, zunächst für die Boston Breakers. Ende Juni 2013 wechselte Leon zum Ligakonkurrenten Chicago Red Stars, mit dem sie in der Saison 2015 erstmals die Play-offs erreichte. In der Folge wechselte sie zur Franchise der Western New York Flash.

Am 23. September 2016 verpflichtete der FC Zürich Frauen die kanadische Nationalspielerin. Am 1. Dezember 2016 verkündete der FC Zürich Frauen, dass man ihren zum 31. Dezember 2016 auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Leon, die in vier Spielen der UEFA Women’s Champions League und fünf Spielen in der Nationalliga A für Zürich zum Einsatz gekommen war, kehrte am 30. Januar 2017 zu den Boston Breakers zurück. Nach der Auflösung der ersten Mannschaft der Breakers zu Jahresbeginn 2018 wechselte sie weiter zum Sky Blue FC, bei dem sie jedoch nur selten eingesetzt wurde. Im Juni 2018 verpflichtete der Seattle Reign FC Leon.“

Advertisement

1 / 15